Selig sind die Demütigen (Jerry Bridges)

Demut ist - nach der Liebe - die zweithäufigste Eigenschaft, die in der Bibel erwähnt wird. Und die Seligpreisungen lehren uns, wie sie im Alltag gelebt werden kann. Gleichzeitig halten sie uns den Spiegel vor und zeigen uns, wie weit wir noch von wahrer Demut entfernt sind.
Wachstum im Glauben bedeutet, die eigene Sünde immer ernster zu nehmen - und in Demut zum Kreuz Zuflucht zu nehmen. Die acht Seligpreisungen der Bergpredigt lassen sich deshalb in einem Satz zusammenfassen: "Selig sind die Demütigen."

Händler-Preise sichtbar nach Anmeldung (Privatkunden bitte www.GuteLiteratur.de besuchen)
  • 3978 Auf Lager
  • Lieferzeit: 2 - 3 Werktage (Ausland)
Beschreibung
Artikeldetails im Überblick
Artikelgewicht: 0,16 kg
Bindung: Paperback
ISBN: 978-3-86701-319-2
Seitenzahl: 104
Kunden kauften dazu folgende Artikel: